Rintelner U8 Trampolin-Turnerinnen nicht zu schlagen

DSC_0233Am ersten März-Wochenende starten vier Nachwuchsturnerinnen (2008/2009) bei den Bezirkswettkämpfen in Neustadt am Rübenberge. Diese Wettkämpfe sind speziell für TurnerInnen, die gerade den Einstieg ins Wettkampfleben gefunden haben. Darunter auch vier Turnerinnen der VTR die zeigten, dass die Nachwuchsförderung in Rinteln wieder gut läuft.

Bei den Schülerinnen im Jahrgang 2009 starteten nur drei Turnerinnen, trotzdem war es ein spannender Wettkampf. Leni Wildt zeigt eine tolle Pflicht- und Kürübung und lag vor dem Finaldurchgang auf Platz 2. Im Finale zeigte sie nochmal ihr ganzes Können und durfte am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen Platz nehmen.

DSC_0246Lea Bokeloh, Aliya Lampe und Paula Schneider traten im Jahrgang 2008 an. Hier mussten sie sich gegen fünf weitere Turnerinnen beweisen. Alle drei zeigten sehr saubere Pflicht- und Kürübungen und Lea turnte zum ersten Mal eine Kür mit Rückensprung. Vor dem Finaldurchgang lagen die drei bereits sehr weit vorne. Sie ließen sich aber nicht beirren und zeigten schon fast routiniert eine saubere Finalkür. Bei der Siegerehrung trauten sie ihren Ohren und Augen kaum: Paula erturnte sich den Sieg und wurde auf dem Siegerpodest von Aliya auf Platz 2 und Lea auf Platz 3 eingerahmt!

Sponsoren:
Sparkasse Schaumburg
Dieser Beitrag wurde unter Trampolin abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.