Wirbelsäulengymnastik

Ansprechpartner
Name Geschäftsstelle
Anschrift Burgfeldsweide 2
31737 Rinteln
Telefon 0 57 51 – 4 28 00
eMail office@vt-rinteln.de


Trainingszeiten

Da die Wirbelsäulengymnastik nicht isoliert vom restlichen Körper betrachtet werden kann, handelt es sich bei Wirbelsäulengymnastik auch immer um ein Ganzkörpertraining, in welches z.B. auch die Beinmuskulatur mit einbezogen wird.

Stabilisierende und mobilisierende Übungen erhalten und verbessern die Beweglichkeit. Schwache Muskulatur wird gekräftigt, verkürzte gedehnt, um ein Muskelgleichgewicht zu schaffen. Ein wichtiger Punkt ist das Erlernen von rückenschonenden Bewegungsabläufen im Alltag (z.B. Tipps für`s richtige Sitzen und Heben).

Koordinationsübungen und Übungen zur Schulung des Körpergefühls verbessern ganz allgemein das Bewegungsgefühl. Durch verschiedene Entspannungstechniken werden Verspannungen gelockert. Dabei wirkt die Arbeit in der Gruppe, zum Teil auch mit Musik, stark motivierend.

Wirbelsäulengymnastik eignet sich als Ausgleichsgymnastik für einseitige Bewegungen im Alltag, zur Prävention und Rehabilitation von bereits bestehenden Rückenbeschwerden.

Sponsoren:
Sparkasse Schaumburg