Judo

Ansprechpartner
Name Matthias Voges
Anschrift Westendorfer Weg 9
31737 Rinteln
Telefon 0 57 51 – 92 14 49
eMail mtvoges@web.de


Trainingszeiten

Die Judo-Abteilung der VTR besteht seit 1966. Seit 1969 trainiert Otto Hoyer die Judokas. Ihm und seinen Helfern ist es zu verdanken, dass die Zahl der Judobegeisterten ständig steigt. Seit 2009 ist mit Matthias Voges ein zweiter Dan-Träger für die Judosparte zuständig, gemeinsam leiten sie eine der grössten Abteilungen der VTR.

judo01Mit Judo kann ab dem sechsten Lebensjahr begonnen werden, doch auch ein späterer Einstieg im Jugend- oder Erwachsenenalter ist ebenfalls möglich. Ziel bei Judo ist, den Gegner beim sogenannten Standrandori durch eine dynamische Wurftechnik auf die Matte zu befördern oder ihn im anschließenden Bodenkampf durch eine Festhalte,- Würge- oder Hebeltechnik zur Aufgabe zu zwingen. Um diese Techniken unbeschadet zu überstehen, bedarf es vor jeder Trainingseinheit eines intensiven Aufwärmtrainings, an welches sich die Fallschule anschließt, die man benötigt, um im Training und Wettkampf schmerz- und angstfrei fallen zu können. Der Ursprung des Judo liegt in der alten japanischen Kampfkunst Jiu Jitsu. Judo heisst übersetzt “Sanfter Weg”.

Trainiert werden Ausdauer, Beweglichkeit, Koordinationsvemögen und Kraft. Dazu werden in einer 15 bis 25 Personen umfassenden Gruppe (jeweils unterstützt von einem Betreuer) Fallschule, Halte-, Würge- und Hebeltechniken, sowie die Würfe, die diese Sportart so bekannt gemacht haben, geübt.

judo02Ihr Können stellen die Judoka von Otto Hoyer und Matthias Voges regelmäßig bei der traditionellen Turnschau der VTR unter Beweis.

Sponsoren:
Sparkasse Schaumburg