Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle bleibt von Montag, den 19.12.16, bis Freitag, den 30.12.16, geschlossen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Wieder ist ein Jahr vergangen. Die VT Rinteln wünscht allen Mitgliedern und Unterstützern des Vereins erholsame Feiertage. Genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie und kommen Sie gesund in das Neue Jahr. Damit Sie auch weiterhin gesund bleiben, treiben Sie Sport – am besten in einem Verein mit netten Menschen.

weihnacht

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

1:0 für ein Willkommen

1_0WillkommenhpIn diesem Sommer entdeckten die Zwillinge Mosaab und Tareq Khalil Futsal für sich. Beide stammen aus Syrien. Das Training gefiel ihnen gut und in der folgenden Woche brachten sie ihren älteren Bruder mit. Alle drei nehmen bis heute regelmäßig am Training teil. Dass der Hallenfußball nach Futsalregeln Spaß macht sprach sich bei den Flüchtlingen schnell herum. Die anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten konnten mit Händen, Füßen und dem Zeigen der Übungen überwunden werden. „Die Deutschkenntnisse der Spieler haben sich seit dem Sommer erheblich verbessert. Viele suchen in Deutschland eine neue Heimat. Sie wollen sich mit der Sprache und Kultur vertraut machen, wollen Arbeiten, eine Familie gründen. Ihr Sozialverhalten beim Training ist tadellos. Ich habe viele nette Menschen kennen gelernt“, äußert sich der Trainer Thomas Aldag. Aktuell kommen zwischen 15 und 20 Syrer, Afghanen und Kurden zum Training. Viele von ihnen spielen in der NFV Futsal Liga.

Solange die Flüchtlinge keinen Ausbildungsplatz oder festen Arbeitsplatz haben, trainieren und spielen sie beitragsfrei mit. Dadurch können die Verbandsbeiträge für den Spielbetrieb und die Fahrtkosten nicht gedeckt werden. Unterstützung kam durch die DFB-Stiftung Egidius Braun mit dem Sonderprojekt: „1:0 für ein Willkommen“. Mit diesem Projekt unterstützt der DFB Vereine, die sich für die Integration einsetzen.
Spieler und Trainer bedanken sich beim Kreisvorsitzenden des NFV Schaumburg Marco Vankann für die Starthilfe von 500 Euro. Damit kann ein Teil der Kosten gedeckt werden. Für die Spieler ist es wichtig nicht nur zu trainieren, sondern sich auch mit anderen Mannschaften in der Liga zu messen. Aufgrund der Vielzahl von Spielern beabsichtigt die VTR in der nächsten Saison 2 bis 3 Mannschaften zu melden. Um die Teilnahme am Spielbetrieb finanzieren zu können sucht die Futsal-Abteilung nach Sponsoren, die nicht nur den Sport, sondern auch die Integration fördern wollen.

Ansprechpartner ist der Trainer Thomas Aldag. Telefon 01575 0 41 44 84, bzw. per E-Mail futsal@vt-rinteln.de

Veröffentlicht unter Futsal | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Wanderplan 2017

Wanderplan 2017Der Wanderplan für das Jahr 2017 ist fertig gestellt. Wanderplan 2017

Veröffentlicht unter Wandern | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Bericht der Schaumburger Zeitung über die Turnschau

turnschau2016sz0turnschau2016sz1

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Bilder von der Turnschau 2016

Auf der Tribüne war kein Platz mehr frei. Die Abteilungen zeigten ein tolles Programm. Eine gelungene Turnschau in 2016 ist vorbei. Vielen Dank an die Organisatoren und allen Beteiligten. Es hat Spaß gemacht zuzusehen.

_STG8014

Stephan Goergens war dabei und hat einige Fotos geschossen. Die Fotos findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Bau am Gesundheitszentrum schreitet voran

Das Dach ist gedeckt, die Fenster eingebaut. Von Außen ist nicht mehr viel zu sehen, aber Innen wird kräftig gearbeitet. Weser-Fit

Das SGZ im Dezember

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Freundschaftsturnier gegen den SC Soest

SCSoestAm Samstag ist die Herrenmannschaft Futsal mit zwei Mannschaften nach Soest gefahren, um dort an einem Turnier teilzunehmen. Leider wurde aus dem Turnier “nur” ein Freundschaftsspiel gegen den SC Soest. Die Gelegenheit wurde genutzt um auch neue Spieler in die Mannschaften zu integrieren. Beide Mannschaften zeigten eine gute Leistung.

Veröffentlicht unter Futsal | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Turnschau 2016

Am 4. Dezember in der Kreissporthalle. Einlass ist ab 15:00 Uhr.
Turnschau2016a Turnschau2016b

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Erfolgreiche Einsteiger beim Rope Skipping

RopeSkippingEinsteiger

vlnr: Evelyn Lejczyk, Carolin Busse, Carlotta Zehrer, Antonia Frick, Benita Steinbeck, Isabel Baumann, Thies de Koekkoek, Josefine Tomaszewski, es fehlt Marthe Büssing

Die TSG 07 Burg Gretesch (Osnabrück) war am vergangenen Samstag für einem Einsteigerwettkampf zu Gast bei den Rope Skippern der VTR.

Den Anfang machten die Speed-Disziplinen mit 30 Sek., 60 Sek. und 120 Sek. Hier ist Technik, Ausdauer und Konzentration gefragt. Die Kraft muss gut eingeteilt werden um möglichst fehlerfrei und schnell, z.B. mit Doppeldurchschlägen, über das Seil zu kommen. Bei der ein oder anderen war die Nervosität so groß, dass die Trainingsleistungen leider nicht im Wettkampf umgesetzt werden konnten.

Anschließend stand für die Anfänger eine Pflicht auf dem Programm. Dabei müssen in schneller Abfolge 6 verschiedene Sprungtechniken gezeigt werden. Die Kampfrichter bewerten Seiltechnik, Ausführung und Vollständigkeit der Sprünge.

Die Fortgeschrittenen sprangen eine Kür nach Musik. Der Schwierigkeitsgrad der Sprünge und Kombinationen erfordert eine sehr gute Koordination und auch turnerische Elemente können eingebaut werden.

Die Rope Skipper der VTR konnten insgesamt 7 der 13 Podestplätze belegen. Der viele Trainingsschweiß hat sich also gelohnt. Motiviert wird nun an neuen Seiltricks für den nächsten Wettkampf bzw. die VTR Turnschau geübt.

Veröffentlicht unter Rope Skipping | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert