Neues aus der Wanderabteilung

Die Wanderung am 06.10.2019 entfällt.

Dafür können die Wanderer der VTR an der Extertaler Wanderwoche vom 30.09. – 04.10.2019 teilnehmen. Wir treffen uns an der Burg Sternberg, in Extertal-Linderhofe. Start ist immer um 9.00 Uhr.

Gewandert wird mit Rucksackverpflegung., teilweise Einkehr oder Rast je nach Art der Wanderung  rund um das Extertal. Start und Ende ist die Burg Sternberg.

Weitere Infos/Termine über Günter Pfalzer, 0170 – 323 79 43

Weitere Infos/Termine über Claudia Koch, 0151-645 26 591

Flyer – Extaler Wanderwoche

Qi Gong – Trainingsausfall und neue Kurse ab Oktober

Vom 04.10. – 11.10.2019 fällt das Qi Gong Training aus.

 

Ab Mittwoch, den 16.10.2019, startet um 19.00 Uhr im Konfirmandenraum der reformierten Kirche ein neuer Qi Gong Kurs. Das Thema wird sein:  Gesundheitspflege Qi Gong, die „Acht Schätze“

Es wird eine Meditation zu Beginn geben, zur Ruhe kommen, den Alltag hinter sich lassen und im “ Hier und Jetzt“ sein. Anschließend üben wir die „Acht Schätze“, das sind sehr leichte Übungen, die auch für Anfänger und Ungeübte gut zu erlernen sind und eine gute Grundlage schaffen, um die Essenz des Qi Gong zu erlernen und zu spüren.

 Geübt wird im Stehen. Wir stärken unsere Mitte, um fest und stabil im Leben zu stehen, außerdem arbeiten wir an unserem Gleichgewicht und unserer Beweglichkeit, um alle Meridiane freizuarbeiten, damit die Energie im Körper fließen kann.

Heben / Senken

Öffnen/ Schließen

einfache Übungen mit großartiger Wirkung

10 Termine auch als Kurs buchbar

 

Ab Freitag, den 18.10.2019

9.00 Uhr bis 9.30 Uhr, Weser-Fit

„Acht Schätze“ wie oben beschrieben.

 

 

Ab Freitag, den 18.10.2019

9.30 Uhr bis 11.00Uhr, Weser-Fit

 „Die Rückkehr zum Frühling“ Hui Chun Gong

Ein daoistisches Qi Gong im Stehen und im Liegen zur Stärkung der Mitte, welches die frühlinghafte Frische der Jugend kultiviert, um das Leben zu verlängern.  Es werden die drei Schätze des Menschen, das Jing (Sexualenergie/Nierenessenz), Qi (Lebensenergie) und Shen (geistige Energie) gestärkt.

Dieses bis Ende der 80iger Jahre geheime Qi Gong, wurde als Qi Gong der Kaiser bekannt, denn bis dahin war es alleine diesen vorbehalten, Hui Chun Gong zu kultivieren.

Die einfach zu erlernenden Übungen haben einen positiven Einfluss auf den Hormonhaushalt, bei Erschöpfung und auch bei Depression.

Die Gedächtnisleistung wird gestärkt, Demenz vorgebeugt und mehr Freude und Fröhlichkeit im Leben empfunden.

 Anfänger sind willkommen

10 Termine auch als Kurs buchbar

 

Futsalmannschaft in Braunschweig erfolgreich

Das 2. Spiel der NFV Futsal Liga fand in Braunschweig gegen den BSC Acosta Braunschweig statt. Die Abwehr beider Mannschaften waren gut eingestellt. Die VT Rinteln hatte die Abwehr von einem 2:2 auf ein 1:1 umgestellt und kam mit dieser Umstellung gut zurecht. Dem Gegner blieben wenig Räume um sein Spiel aufzubauen, daher dauerte es bis zur 12. Minute, bis das erste Tor fiel. Durch einen Abwehrfehler kam Acosta zur Überzahl und nutzte die Gelegenheit zum 1:0.

Nach der Halbzeit wurde die Abwehr auf ein 2:2 umgestellt um die Räume vor dem gegnerischen Tor zu öffnen. Dadurch hatten es die Braunschweiger einfacher ihr Spiel aufzubauen, öffneten aber Räume in der eigenen Hälfte. Kurz nach der Halbzeitpause schoss Mohamed Salifu Soumah Rinteln endlich zum verdienten Ausgleich. Bei guter Abwehrleistung muss an der Chancenverwertung noch gearbeitet werden. Auf beiden Seiten gab es Chancen. Als der Siegtreffer, 40 Sekunden vor Spielende, durch Habib Rahman Azizi ins Netz ging, war die Freude und Erleichterung der Mannschaft riesengroß. Die VT Rinteln kann sich nach zwei Spieltagen an die Spitze der Liga spielen.

BSC Acosta (12.), Mohamed Salifu Soumah (23.), Habib Rahman Azizi (40.)

VTR Hip Hop Classes erreicht erneut den 1. Platz

Gerade erst vor 2 Wochen konnte die Vereinigte Turnerschaft Rinteln vom 1. Platz beim Streetdance Contest in Oldenburg ihrer Hip Hop-Wettbewerbsgruppe T.D.I.C. Crew berichten und schon konnten die Mädchen der VTR Hip Hop Classes einen weiteren Erfolg verbuchen. Vergangenen Samstag haben sie beim DAK-Streetdance Contest in Rheine erneut den 1. Platz erreicht. Der Wettbewerb war etwas Besonderes, erklärt Trainerin der Regionalsieger Madlien Dana Hugo. „Wir mussten uns zunächst mit einem Video bewerben und durch ein Online-Voting wurde durch die Zuschauer bestimmt, ob wir an den Live-Events teilnehmen dürfen.“ Damit wurden die Gewinnerinnen dann in die höchste Leistungsklasse Teens Champs eingestuft. Das Video ist auch auf der neuen Seite der VTR Hip Hop Classes auf der Online-Plattform Instagram (Name: hiphopclasses_vtr) einsehbar. Die Videos aller angetreten Gruppen findet man unter Eingabe des Gruppennamens auf www.dak-dance.de. Der 2. Platz ging an die Gruppe 2 Crews aus Ahlen und der 3. an die Variety Dance Crew, ebenfalls aus Rinteln (Tanzschule Dance1).

Und es gibt weitere tolle Neuigkeiten. Die Trainerin Madlien möchte nun neben den 4 bereits bestehenden Hip Hop Classes eine weitere Gruppe für die Altersklasse 9-11 Jahre eröffnen. „Ich habe in den letzten Wochen so viel Spaß mit den Kids bei den Hip Hop-Kindergeburtstagen, die wir für Geburtstagskinder anbieten, gehabt“, erzählt sie. Darum ist geplant dass Kinder nun wöchentlich donnerstags von 18:30 bis 19:30 Uhr in den neuen Räumlichkeiten des Weser-Fits in der Burgfeldsweide 2, Hip Hop tanzen können. Eine Anmeldung erfolgt über die Tel. 0 57 51 / 4 28 00 oder eMail: office@vt-rinteln.de. Die Zeiten der bereits bestehenden Gruppen findet man unter: https://www.vt-rinteln.de/freizeitsport/hiphop/.

Saisonauftakt Badminton 14./ 15.09.2019

Für die beiden Badmintonmannschaften der VTRinteln begann am Wochenende 14./ 15.09. die Saison. Am Samstag startete die 1 Mannschaft um Sven Aits in der Bezirksliga Nord . Das Auftaktspiel gewannen die Rintelner in Top-Besetzung  mit 5:3. In der zweiten Begegnung trat die Mannschaft gegen sie SG Pennigsehl-Liebenau an. Das Spiel war von Anfang an hart umkämpft, das erste Herrendoppel  und das Damendoppel gingen an die Pennigsehler, das zweite Herrendoppel sowie das Mixed gingen an die Rintelner. Leider folgte aus den Einzeln nur ein Sieg, so dass es am Ende 3:5 gegen die Weserstädter hieß.

Am Sonntag folgte  das Auftaktspiel für die 2 Mannschaft der VTR in der Kreisliga gegen den BSC Stadthagen. Die Herrendoppel Wöbse/ Winter und Goetsch/ Kirstein siegten souverän, sämtliche Einzel gingen ebenfalls an die Rintelner. Auch das Mixed Winter/ Guse sigte, so dass am Ende ein deutlicher 7:1 Sieg stand.

In zwei Wochen finden die nächsten Punktspiele statt und es heißt weiter Daumen drücken für beide Mannschaften.

Aquafitness-Kurs

Ab dem 23.09.2019 gibt es um 19.00Uhr ein neues Angebot Aquafitness. 45 Minuten auspowern im Wasser und dabei die Gelenke schonen, das ist ein ideales Kraftausdauertraining.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung in der Geschäftsstelle (05751/ 42800). Hier erhalten Sie auch weitere Informationen.

Eine Teilnahme ist auch ohne Vereinsmitgliedschaft über eine 10er Karte möglich.

Neue Kurse Rehasport im Wasser

Am 23.09.2019 beginnen zwei neue Kurse Rehasport im Wasser.

Jeweils montags um 17.00Uhr und um 18.00Uhr können alle mit einer Rehasport-Verordnung (Wasser) an diesem Kurs teilnehmen. Bei Reha Angeboten ist eine Vereinsmitgliedschaft nicht notwendig, es entstehen auch keine weiteren Kosten.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl, bitten wir um Anmeldung in der Geschäftsstelle ( 05751/ 42800), hier erhalten Sie auch weitere Informationen.