Judosportabzeichen 2013

Auch im Jahr 2013 legten wieder einige der Judoka das Judosportabzeichen ab:

Für die 6. Wiederholung geht das Goldene Judosportabzeichen an Heiko Röpke, Matthias Voges erhält für die 5. Abnahme das Silberne Judosportabzeichen, ebenfalls geht das Silberne Sportabzeichen 2 mal für die 4. Abnahme an Isabelle Requardt und Angela Voges. Das Bronzene Judosportabzeichen erhalten für die 2. Abnahme Jan Walther, Daniel Schaper und Jan Schaper und für die 1. Abnahme bekommt dies Thore Wintermeier.

Judosportabzeichen 2013

Der Vereinspokal 2013 der Abteilung Judo geht an

Elias Ladner in der Gruppe der Jugendlichen bis Geburtsjahrgang 1998

und bei den Erwachsenen an Daniel Schaper!

Vereinspokal 2013

Hier die Punkteauswertung:

Punktestand für die Jugendlichen bis Geburtsjahrgang 1998:
Ladner, Elias 68
Lewandowski, Frederic 66
Schulte, Jona 62
Schulte, Janine 58
Mecklenbräuker, Nico 56
Mecklenbräuker, Dana 55
Lewandowski, Constantin 53
Wintermeier, Thore 52
Walther, Jonathan 51
Lewandowski, Theresa 48
Licht, Benjamin 41
Schulte, Janine 41
Frevert, Hannah 40
Zoltek, Denise 38
Frevert, Jule 37
Ladner, Celine 37
Steuer, Victor 37
Röwer, Tom 35
Demiröz, Sait 31
Edler, Sandra 30
Könecke, Vanessa 30
Könecke, Alexandra 29
Könecke, Christine 28
Kindler, Erik 23
Heuer, Jonas 20
Behning, Timo 13
Lebin, Lennox 6
Müller, Daniel 4
Kaesberg, Lars 4
für die Erwachsenen (ab Jahrgang 1997 und älter):
Schaper, Daniel 57
Requardt, Isabelle 42
Schaper, Jan 39
Walther, Jan 38
Requardt, Oliver 6

Urkunden für regelmäßige Trainingsteilnahme bei den Judoka im Jahr 2013

Wie in jedem Jahr bekommen unsere fleißigsten Judoka eine Urkunde wenn sie nur maximal 3 ihrer Trainingseinheiten verpasst haben.

Jona Schulte, Benjamin Licht und Theresa Lewandowski haben nur 3 Trainingseinheiten gefehlt, Christine Könecke hat nur 2 mal gefehlt, Alexandra Könecke hat nur ein mal gefehlt und Vanessa Könecke hat im Jahr 2014 an all ihren Trainingseinheiten teilgenommen.

Jona SchulteChristineTheresa, Alexandra und Vanessa

Furioser Sieg von Lilli Marie Schaper in Garbsen

Bei den Crosslauf-Bezirksmeisterschaften des Bezirks Hannover in Garbsen gelang Lilli Marie Schaper von der VT Rinteln über 1.400 Meter W07 ein furioser Start-Ziel-Sieg. Sie legte die Strecke in schnellen 6:55,2 Minuten zurück und war damit mehr als eine Minute schneller als die Zweitplatzierte Nele Burdack vom Garbsener SC. Bruder Justus Philipp hatte Pech und kam kurz nach dem Start durch einen Rempler zu Fall. In dem sehr schnellen Teilnehmerfeld der Altersklasse M10 konnte er sich dennoch noch den siebten Platz in der Zeit von 6:12,9 Minuten erkämpfen.

Justus-und-Lilli-SchaperFoto: Justus Philipp und Lilli Marie Schaper

An alle Kinder und Jugendliche der VT Rinteln: Einladung zur Jugendsitzung

Am Donnerstag, dem 27.02.2014 um 18:00 Uhr, findet die jährliche Jugendsitzung statt. Im Kaminzimmer des VTR-Heimes werden wir eine neue Jugendwartin wählen und von den geplanten Aktionen des Vereins berichten. Unter dem TOP Sonstiges könnt ihr eigene Vorschläge einbringen.
Ihr seid die Zukunft dieses Vereines und ihr könnt eine Menge bewegen.
Tut es!

Zeit: 27.02.2014, 18:00 Uhr
Ort: VTR-Heim, Kaminzimmer

Tagesordnung:

  • TOP 1: Begrüßung
  • TOP 2: Wahl der Jugendwartin
  • TOP 3: Bericht des Jugendwartes
  • TOP 4: Sonstiges

Lena Könner und Nele Pallasch mit dem „Fliegenden Blitz“ auf Rang 2

Erstmals wurde das traditionelle Hallensportfest des TSC Fischbeck in der Hessisch Oldendorfer Kreissporthalle nach den Regeln der neuen Kinderleichtathletik durchgeführt. Die Kinder der Altersklassen U08- U12 wurden in Mannschaften eingeteilt und maßen sich in den Disziplinen Hindernissprint, Weitsprungstaffel, Medizinballwurf, Triff den Korb und Biathlonstaffel.

Von der VT Rinteln waren sechs Athleten am Start. In den Altersklassen U08 und U12 wurden vereinsübergreifende Teams mit dem VfL Hameln gebildet, um die erforderliche Mannschaftsgröße zu erreichen. Nele Pallasch und Lena Könner starteten in der Altersklasse U12 im Team „Fliegender Blitz“ und belegten mit diesem Rang 2. Dem Mannschaftsnamen entsprechend gewannen sie wie ein fliegender Blitz die Disziplin Hindernissprint. In den weiteren Disziplinen mussten sie, wenn teilweise auch nur sehr knapp, den „Lahmen Schnecken“ der LG Weserbergland den Vortritt lassen.

Bei den jüngsten Teilnehmern absolvierten Hannah Juhl sowie Jana und Marie Blotenberg ihren ersten Wettkampf. Im Team „Flinke Mäuse“ belegten sie ebenfalls den guten zweiten Platz.

Paul Müller startete in der Altersklasse M13 in den klassischen Einzeldisziplinen und siegte sicher im Hindernissprint und Hochsprung mit übersprungenen 1,33 Meter.

Hannah-JuhlFoto 1: Hannah Juhl sprintet mit der Biathlonstaffel des Teams Flinke Mäuse auf Rang 2

Marie, Jana, HannahFoto 2: Marie Blotenberg, Jana Blotenberg und Hannah Juhl freuen sich über Rang 2 mit dem Team Flinke Mäuse

Lena KönnerFoto 3: Lena Könner – unterwegs als Fliegender Blitz

Sportler des Jahres 2013

Bei der diesjährigen Sportlerehrung stehen auch zwei Sportler der Vereinigten Turnerschaft zur Wahl. Melanie Bremer aus der Abteilung Leichtathletik und Saulius Tonkunas vom Handball. Melanie Bremer zeichnet sich durch ihre konstant guten Leistungen aus. 2013 wurde sie Landesmeisterin im Speerwerfen und konnte in Kugelstoßen und dem 100-Meter-Lauf Bronze erkämpfen. Saulius Tonkunas ist als Trainer der Herren- und Frauenmannschaft im Handball unverzichtbar.

Die Wahl zum Sportler des Jahres 2013 findet telefonisch statt. Unterstützt unsere Sportler und ruft an!

Melanie Bremer Tel.-Nr. 0137 9796 444 06
Saulius Tonkunas Tel.-Nr. 0137 9796 444 09

Einladung zum Bosselturnier

am Samstag, 15. März 2014 in der Halle II der Kreissporthalle Rinteln
von 14 Uhr bis 18 Uhr
(Anfänger können sich ab 13.30 Uhr einwerfen)

Jede Abteilung kann eine oder mehrere Mannschaften mit je drei bis vier Spielern melden.
Jede Mannschaft wird gebeten, einen Kuchen mitzubringen. Kaffee wird gestellt. Weitere
Getränke sind an der Cafeteria erhältlich.

Da durch dieses kleine Turnier auch das Zusammengehörigkeitsgefühl des ganzen Vereines
weiter gestärkt werden soll, wäre es schön, wenn JEDE Abteilung mindestens eine
Mannschaft stellen würde.

Das Organisationsteam freut sich auf Eure Teilnahme.

Meldeschluss: 07.03.2014

Karl-Heinz Frühmark
1. Vorsitzender

Einladung Bosselturnier 2014

Neuer Kletterkurs

Klettern 300dpiAb Freitag, den 14. Februar, von 18:00 bis 21:00 Uhr findet wieder ein Kletterkurs für Einsteiger ab 16 Jahren statt. An diesem und den beiden folgenden Freitagen (21.02. und 28.02.) werden Sicherungs- und Klettertechniken vermittelt. Ziel des Kurses ist der DAV Toprope-Schein.

Die Kletterausrüstung wird vom Verein zur Verfügung gestellt. Bequeme Sportkleidung und Hallenschuhe sind mitzubringen.

Die Kursgebühr beträgt 60€ für Nichtmitglieder und 40€ für VTR’ler.
Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle der VT Rinteln.