Neuer Kurs im Rehasport Wirbelsäulengymnastik mit Yoga Elementen

In diesem Angebot werden Elemente aus dem Yoga eingebunden, um die Beweglichkeit sowie das Körperempfinden zu verbessern.

 

Die Übungen sind speziell für den Rücken ausgewählt. Dehnung und Kräftigung der Rückenmuskulatur in Verbindung mit der bewussten Atmung werden gleichermaßen geübt.

 

Ziel ist die Wahrnehmung und Erweiterung der individuellen Bewegungsmöglichkeiten, um Verspannungen und Schmerzen zu lösen.

Start: Mittwoch, den 7. November 2018
10.45 h – 11.30 h
im Weser-Fit-Rinteln

Eine Reha-Verordnung ist erforderlich

Infos über www.weser-fit-rinteln.de oder 05751-42800

Sportabzeichen-Aktion von VT Rinteln und BKK24

Erste gemeinsame Veranstaltung im „Länger besser leben.“-Zentrum am 6. September

Vor Kurzem haben die VT Rinteln (VTR) und die BKK24 Ihre Kooperation ausgebaut. Das Sport- und Gesundheitszentrum „WESER FIT“ hat die Zusatzbenennung „Länger besser leben.“-Zentrum erhalten – jetzt findet vor diesem Hintergrund die erste gemeinsame Aktion statt.

Konkret geht es um das Deutsche Sportabzeichen. „Am Donnerstag, den 6. September können alle Interessierten in der Zeit von 18 bis 20 Uhr ihr Sportabzeichen bzw. einzelne Prüfungen davon auf dem Gelände an der Burgfeldsweide in Rinteln ablegen“, freut sich Maike Wagenaar vom VT Rinteln auf möglichst viele Teilnehmer. Insbesondere für Schaumburger Unternehmen ist dies noch eine gute Gelegenheit, beim Sportabzeichen-Wettbewerb für Betriebe der BKK24 mitzumachen oder weitere Abzeichen zu sammeln.

Das Sportabzeichen, so heißt es in der Pressemitteilung von VTR und BKK24, sei eine ideale Möglichkeit, für Einzelpersonen, für Familien und für Firmen-Teams sich sportlich zu betätigen. Die einzelnen Disziplinen seien mit etwas Training von jedem in Gold, Silber oder Bronze zu schaffen, stellen die Partner den niedrigschwelligen Ansatz heraus. Auch Kinder können mitmachen: Ab sechs Jahren sind Prüfungen für das Sportabzeichen möglich.

Die BKK24 und der VTR begleiten die Sportabzeichen-Aktion mit weiteren Angeboten. So gibt es Bewegungsaktionen für Kinder unter sechs Jahren, damit Eltern in Ruhe ihre Disziplinen absolvieren können. Am Stand der BKK24 gibt es ein Gewinnspiel, eine Handkraftmessung und alle Informationen rund um die deutschlandweit einmalige Gesundheitsinitiative „Länger besser leben.“. Den Ausklang bildet ein gemeinsames Grillen. Besonderes Bonbon: Die größte teilnehmende Familie bekommt einen Sonderpreis. „Also Oma, Opa, Tante, Onkel, Neffe, und Nichte einpacken und mitmachen“, blickt Wagenaar der Veranstaltung optimistisch entgegen.

Jumping Fitness

Jumping Fitness ist ein dynamisches Fitnesstraining, auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training nutzt man traditionelle Aerobic-Schritte, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind, als wenn man sie auf festem Boden ausführt. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert.

Jumping Fitness steht für:

  • Effektive Fettverbrennung
  • Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur
  • Man verbrennt dreimal so viel Kalorien wie beim Joggen
  • Perfekt für alle, die abnehmen, ihre Figur festigen, ihre Kondition verbessern und neue Energie schöpfen wollen.

Perfekt für alle, die vom Alltagsstress abschalten möchten

Kursbeginn: Freitag, 09.02.2018, 10.00 – 11.00 h , Weser-Fit-Rinteln

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Vorherige Anmeldung erforderlich!

Kursgebühr für 10 Termine: 100 € für Nichtmitglieder und passive Mitglieder,
40 € für Vereinsmitglieder ohne Zusatzbeitrag

Hier geht es zur Online Kursanmeldung

Trainerin: Anna Dehne,  Jumping-Fitness Instructorin

Das Jumping Fitness Training ist für Schwangere, Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen, Kinder unter 14 Jahren und Menschen ohne Sportschuhe (Rutschgefahr) ausgeschlossen!

Vorführungen auf der Gesundheitsmesse

Auf der Gesundheitsmesse in Rinteln waren auch wir mit einem Stand vertreten. Selbstverständlich konnte man sich über das Angebot im Gesundheitssport in der Vereinigten Turnerschaft Rinteln informieren. Außerdem gab es einige Vorführungen, die zum Sporttreiben animierten, egal in welchem Alter. Fit sein und bleiben bis ins hohe Alter.

 

Funktionsgymnastik im WESER-FIT

Bis Ende September hat auf dem Generationenplatz eine Funktionsgymnastik unter der Leitung von Lidija Franjetic-Vucinic stattgefunden. Eine Fortsetzung des Angebotes gibt es ab Montag, den 23.10.2017 von 9.00 h – 10.00  h im Sport- und Gesundheitszentrum WESER-FIT in der Burgfeldsweide 2. Es werden Übungen zur Kräftigung, Bewegung, Koordination, Ausdauer und auch kleine Bewegungs- und Motorikspiele angeboten. Eine Vereinsmitgliedschaft ist erforderlich. Weitere Auskünfte über die VTR-Geschäftsstelle unter 05751-42800.

Freie Plätze beim Herz-Kreislauftraining

Montags von 19.00 bis 20.00 Uhr findet in der Grundschule Nord, Breite Straße, ein allgemeines Herz-Kreislauftraining statt.

Dieses Angebot der VTR unter Leitung von Andrea Schädel und Ute Hoffmann, richtet sich an Menschen mit Diabetes, leichten Herz-Kreislauf Beschwerden sowie Neu- und Wiedereinsteiger in den Sport ohne ärztliche Verordnung.
Kleine Spiele, Übungen zur Koordination, einem leichten Ausdauertraining und einem leichten Kräftigungsprogramm, bringen den Körper in Schwung und vermitteln die positiven Aspekte von Sport in der Gruppe.

Weitere Informationen erhalten Sie in der VTR Geschäftsstelle oder einfach ab dem 16.10.2017 in der Sporthalle.

Neue Reha-Sportangebote

Die VTR und der TSV Krankenhagen bieten  neue Reha-Sportangebote an:

alle Gruppen finden –  donnerstags – vorerst im ehemaligen Vereinsheim,

Burgfeldsweide 2, statt:

10.00 h – 11.00 h, Reha-Sport  bei Gelenkersatz

11.00 h – 12.00 h, Reha-Sport für die Wirbelsäule

17.00 h – 18.00 h, Reha-Sport nach Krebserkrankungen

18.00 h – 19.00 h, Reha-Sport bei psychischer Belastung oder Erkrankung

Nähere Informationen über Startseite – Reha-Sport

Kursangebot „Fit bis ins hohe Alter“ – Sturzprophylaxe

Am Freitag, den 20. Januar 2017, startet die VT Rinteln mit einem neuen Kursangebot für ältere erwachsene Neu- oder Wiedereinsteiger im Sportverein.

Der Bewegungskurs trägt dazu bei, die Selbständigkeit älterer Menschen zu erhalten und Stürze zu verhindern. Der Kurs läuft über 12 Termine und fußt auf vier Säulen: Mobilität entwickeln, Stärke aufbauen, Sicherheit vermitteln und Beweglichkeit erhalten.

Das Kursangebot findet in der Kreissporthalle Rinteln, Schulungsraum, jeweils freitags von 10:00 – 11.15 Uhr statt.

Die Kosten betragen für aktive Mitglieder der VT Rinteln 30 € und für Nicht-Mitglieder und passive Mitglieder 60 € für 12 Termine. Der Kurs kann von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Anmeldung vor Ort bei der Kursleiterin Frau Ulrike Böer. Weitere Informationen über die VTR-Geschäftsstelle unter Tel. 05751/42800.