MitarbeiterIn gesucht!

Wir suchen für unseren Sportbetrieb (gerne ehrenamtlich!) einen Mitarbeiter, der uns an wenigen Terminen im Jahr (auch am Wochenende) bei Sport-Veranstaltungen unterstützt. Dabei geht es in erster Linie um einen Schließdienst für die Kreissporthalle Rinteln, außerhalb der Dienstzeiten der Hallenwarte.

Außerdem brauchen wir Hilfe bei Hausmeistertätigkeiten im/am WeserFit Rinteln auf Abruf.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte in der VTR-Geschäftsstelle, Burgfeldsweide 2, Telefon 05751-42800 oder office@vt-rinteln.de

 

Einladung zur Wanderung

Die Wanderabteilung lädt am 7. Juli  2019  zu ihrer monatlichen Wanderung ein.

Treffpunkt:  10 h, Parkplatz Große Tonkuhle

Gewandert wird im Lemgoer Stadtwald

Gewandert wird ab Lüerdissen, über den 347 m hohen Windelstein, Aussichtsturm, Rotwildgehege, Staff – Landschaftspark, Auenwald, Försterteiche, Wildschweingehege.

Streckenlänge: ca. 11,5 km

 

Einkehr ist im „Gasthof Lallmann“, Zur Maibolte 84, 32657 Lemgo,  geplant.

 

Infos bei Werner Schwarz, Telefon: 05751 – 3712

 

 

 

Vereinsmeisterschaft der Trampolinturner

Die Trampolin Abteilung der VT Rinteln führte am Donnerstag, den 27. Juli, ihre erste interne Vereinsmeisterschaft durch. 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten ihre herausragenden Leistungen dem dreiköpfigen Kamprichter-Team. Aus drei Wettkampfgruppen wurden die Sieger gekürt. Die Wettkampfleitung übernahm Trainerin Svenja Böer. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom FSJler der VT Rinteln Jonas Maibaum.

Angetreten waren 14 Sportlerinnen und Sportler der Trampolin-Abteilung und stellten in drei Gruppen bei Pflicht- und Kürsprüngen ihr Können unter Beweis. Die jeweils ersten ihrer Gruppe Sophia Hoppe (Gruppe 1: Anfänger), Lea Bokeloh (Gruppe 2: Fortgeschrittene) und Emely Schmal sowie Ruben Jost (Gruppe 3: Leistungsturner) nahmen bei der Siegerehrung durch Abteilungsleiterin Svenja Böer und FSJler Jonas Maibaum, der die Idee zu dieser Veranstaltung hatte und die Organisation dazu übernommen hatte, kleine Präsente entgegen. Aber auch alle anderen Teilnehmer wurden für ihre erbrachten Leistungen durch kleine Anerkennungen bedacht. Herauszuheben ist der Sieg von Emely Schmal, die als jüngste Teilnehmerin die Wettkampfgruppe der Leistungsturner gewonnen hat. Teilgenommen im Einzelnen haben: Gruppe 1 – Sopia Hoppe, Leona Hoppe, Liana Gossen, Madleen Strübe, Gruppe 2 – Lea Bokeloh, Inke Bottenbruch, Enja Bottenbruch, Gerrit Kneidl, Gruppe 3 – Emely Schmal, Alissa Schmal, Elisa Dubiel, Henrieke Rathkolb, Ruben Jost, Gerhard Gossen

“So eine Veranstaltung motiviert und macht riesig Spaß!“ war von allen Anwesenden zu hören. Trainerin Svenja Böer möchte daher auch im nächsten Jahrwieder eine Vereinsmeisterschaft durchführen. Ein großes Dankeschön gilt allen freiwilligen Helfern, Nicole Bokeloh, Michaela Rathkolb, Henrieke Rathkolb und Louisa Blum, die zum Gelingen beigetragen haben.

Streetdance – Contestgruppe schafft es auf den 5. Platz

Die Streetdance-Contestgruppe T.D.I.C. Crew der Vereinigten Turnerschaft Rinteln unter der Leitung von Madlien Dana Hugo hat ihren ersten Streetdance-Contest mit dieser Formation erfolgreich gemeistert und direkt den 5. Platz bei den fortgeschrittenen Adults erreicht. 14 andere Gruppen in der Kategorie haben sie hinter sich gelassen und 7 Medallien mit nach Hause gebracht. Wir sind stolz und sagen ‚Herzlichen Glückwunsch‘ und weiter so ! 🎉

Trainingsausfall Trampolin

Das Training von 15.00-17.00 h fällt am Mittwoch, den 19.06.2019, aus.

Am Donnerstag, den 20.06.19, trainieren alle Altersklassen gemeinsam von 17.00 – 19.30 h.

Hallenfußballspieler gesucht!

Die Futsal-Abteilung sucht Spieler die gerne in der Futsal-Niedersachsenliga spielen möchten. Es handelt sich um die unterste Klasse der Futsal-Liga in Niedersachsen. Wer schon immer gerne in der Halle Fußball gespielt hat, kann sich in der Liga mit anderne Mannschaften messen. Spielberechtigt sind alle Männer ab 18 Jahre.

Trainingsausfall Qi Gong

Unser Qi Gong Training

mittwochs von 19.00 – 20.00  h und freitags von 9.00 – 11.00 h

 

fällt ab 12.06.2019 bis auf weiteres aus.

Deutsche Meisterschaften O35 Badminton in Langenfeld

Bronze für Mixed Westermann/ Westermann

Vom 31.05. – 02.06. wurde in Langenfeld (Rheinland) die Deutsche Meisterschaft der Altersklasse im Badminton ausgetragen. Aus Rinteln waren Bettina Krachudel, Walter und Doris Westermann und Stefanie Battefeld am Start.

Bettina Krachudel trat im Damendoppel O50 an der Seite von Maren Nitz (Delmenhorster FC) an und unterlag in Runde zwei der Paarung Pies/ Reffert (Sachsen-Anhalt/ Rheinhessen-Pfalz) mit 21:14/18.
Stefanie Battefeld war an der Seite ihrer Gifhorner Partnerin Jennifer Thiele im Doppel O40 am Start und unterlag ebenfalls in Runde 2 der bayrischen Paarung Exl/ Kuske.

In der Altersklasse O65 verloren Doris Westermann und Angelika Peddinghaus (TSV Bad Eilsen) ihr Auftaktspiel knapp gegen die top gesetzten Prax/ Regineri (Rheinland/ NRW). Im Herrendoppel konnten sich Walter Westermann und Walter Beißner (TSV Bad Eilsen) zunächst gegen Schmitz/ Willems aus Hessen deutlich 21:4/9 durchsetzen, scheiterten danach im Viertelfinale knapp in drei Sätzen an der sächsischen Paarung Behrens/ Blauhut.

Deutlich erfolgreicher verlief das Turnier für das Mixed Westermann/ Westermann. Nach einem klaren Sieg in der ersten Runde konnten sich die Rintelner auch im Viertelfinale gegen die Paarung Lienig/ Henke aus NRW behaupten. Im Halbfinale folgte die Niederlagen gegen die Favoriten Sonnabend/ Frahm (Niedersachsen) und die „Westermänner“ erreichten somit Platz 3. Ein Platz, auf den die beiden stolz sein können, denn bei einer Deutschen Meisterschaft auf dem Treppchen zu stehen, sei ein tolles Gefühl, so Walter Westermann anschließend.

Die Rintelner Delegation hatte neben dem sportlichen Aspekt auch einen Blick auf die gesamte Turnierorganisation, denn im kommenden Jahr werden die 33. Deutschen Meisterschaften der Altersklasse in Rinteln ausgerichtet.