Justus Philipp Schaper sprintet zum Sieg

Bei der Bahneröffnung der LG Lage-Detmold in Bad Salzuflen gingen fünf Leichtathleten der VT Rinteln an den Start. Tim-Niclas Schikore konnte in der Altersklasse M11 zwei persönliche Bestleistungen erzielen. Im 50 Meter-Sprint verbesserte er sich um fünf Zehntelsekunden und kam auf eine Zeit von 8,24 Sekunden. Die 800 Meter lief er in 3:18,23 Minuten und lag damit 13 Sekunden unter seiner bisherigen Bestzeit.

Gerrit Kneidl errang im Weitsprung der Altersklasse M10 mit einer Weite von 3,36 Metern den dritten Platz und sprintete über 50 Meter in 8,57 Sekunden auf Rang 5. Paul Julius Schaper (M07) konnte sich im 50 Meter-Sprint auf nun 10,43 Sekunden verbessern.

Lilli Marie Schaper erkämpfte sich in Bad Salzuflen drei zweite Plätze in der Altersklasse W09. Sie sprang 3,22 Meter weit, lief die 800 Meter in 3:13,14 Minuten und sprintete die 50 Meter in 8,62 Sekunden, womit sie ihre persönliche Bestzeit um 11 hundertstel Sekunden verbesserte. Justus Philipp Schaper war im Sprint über 75 Meter nicht zu schlagen. Er belegte den ersten Platz in der Altersklasse M12 mit einer Siegeszeit von 11,12 Sekunden.

Bad-Salzuflen_Justus-Schaper

Justus Philipp Schaper sprintete über 75 Meter zum ungefährdeten Sieg

VTR-Athleten_Bad-Salzuflen

VTR-Leichtathleten in Bad Salzuflen: Paul Julius Schaper, Justus Philipp Schaper, Lilli Marie Schaper, Tim-Niclas Schikore, Gerrit Kneidl

 

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Leichtathleten der VTR beim Wischhöfer-Lauf in Niedernwöhren erfolgreich

Siegerehrung Paul_Auch beim zweiten Lauf der Schaumburger Laufserie, dem Wischhöfer-Lauf in Niedernwöhren, standen wieder drei Leichtathleten der VT Rinteln ganz oben auf dem Treppchen.

Lilli WischhöferlaufÜber die Distanz von 3.850 Meter erreichte Peter Pollok mit einer Zeit von 16:00 Minuten als erster Läufer in der Altersklasse M55 das Ziel. Paul Julius Schaper und seine Schwester Lilli Marie starteten bei den Schülerläufen über 1.150 Meter. Paul lief die Strecke in einer Zeit von 5:43 Minuten und sicherte sich damit den ersten Platz im Jahrgang M07. Lilli erlief sich den Gesamtsieg im Schülerlauf der unter zehnjährigen Mädchen. Sie benötigte für die 1.150 Meter nur 4:58 Minuten und hatte auf die Zweitplatzierte einen Abstand von mehr als 30 Sekunden.

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Onlineanmeldung zum Volksbanklauf freigeschaltet

Am 19. Juni findet in der Altstadt der 16. Volksbanklauf statt.

Anmeldungen sind Online ab sofort möglich

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Veröffentlicht unter Volksbanklauf | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Rundwanderung von Nordstemmen zur Marienburg

wandernBurgDie Wanderabteilung lädt am 5. Juni 2016  zur Rundwanderung ein.

Auf Wandertour mit der Weserbahn

Rundwanderung von Nordstemmen zur Marienburg

Treffpunkt 8.30 h, Bahnhof Rinteln (Bahnhofsweg)

Die Strecke hat eine Länge von etwa 9 km.

Einkehr: Schloss Restaurant Marienburg

Folgende Führungen sind möglich: klassische Schlossführung, Der Weg zur Krone, Turmaufstieg

Infos bei Herrn Pfalzer, Telefon: 0170 – 32 37 943

Gäste sind stets willkommen!

Veröffentlicht unter Wandern | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle bleibt am Freitag, den 6. Mai 2016, geschlossen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Justus Schaper siegt bei der Schaumburger Bahneröffnung

Bei der Schaumburger Bahneröffnung im Jahnstadion Stadthagen waren einige junge Leichtathleten der VT Rinteln am Start. Trotz des kalten und stürmischen Wetters sprangen zum Saisonstart schon einige gute Ergebnisse heraus.

Maja Reese kam in ihrem ersten 800-Meter-Wettkampf mit einer Zeit von 3:50,47 Minuten auf den 5. Platz in der Altersklasse W12. Tim-Niclas Schikore errang in seinem ebenfalls ersten Bahnwettkampf drei dritte Plätze in der Altersklasse M11 im 50-Meter-Sprint in 8,70 Sekunden, im Schlagballwurf mit 29,0 Metern und im 800-Meter-Lauf in 3:31,72 Minuten.

Gerrit Kneidl erkämpfte sich im 50-Zieleinlauf GerritMeter- Sprint der Altersklasse M10 einen zweiten Platz mit einer Zeit von 8,47 Sekunden. Er blieb dabei nur eine Zehntelsekunde hinter dem Erstplatzierten.

Justus Philipp Schaper, M12, kam im Weitsprung mit einer Weite von 4,00 Metern auf den zweiten Platz, nur 2 Zentimeter hinter dem Sieger. Über 75 Meter sprintete Justus ungefährdet mit einer Siegeszeit von 11,01 Sekunden auf den ersten Platz.Justus Schaper

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Drei erste Plätze beim Bückeberglauf

IMG_2099Am letzten Sonntag erkämpften sich drei Athleten der VT Rinteln erste Plätze beim Bückeberg-Lauf. Alle drei starteten auf der mit 6 Kilometern kürzesten Strecke, die aber durch 170 Höhenmeter sehr anspruchsvoll war.

Peter Pollok erreichte mit einer Zeit von 28:16 Minuten als erster Läufer in der Altersklasse M55 das Ziel. Justus Philipp Schaper bewältigte die Strecke in einer Zeit von 31:24 Minuten, was den ersten Platz in der Altersklasse MU14 bedeutete. Den dritten Sieg erlief sich die in der Altersklasse WU10 gestartete Lilli Marie Schaper, die nach 35:16 Minuten die Ziellinie überquerte. Mit dieser Zeit war Lilli die schnellste aller gestarteten Mädchen und die viertschnellste aller Frauen.

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Lilli Marie Schaper Zweifachsiegerin in Hameln

Lilli_Hameln

Zweifachsiegerin in Hameln: Lilli Marie Schaper von der VT Rinteln

Bei bestem Laufwetter starteten einige Rintelner Läufer beim Hamelner Stadtlauf. Hier musste eine flache 1000-Meter-Runde ein- oder mehrfach durchlaufen werden.

Im Schülerlauf über 1000 Meter lief der sechsjährige Paul Julius Schaper ein schnelles Rennen und überquerte die Ziellinie nach 4:33 Minuten. Da bei den Schülerläufen keine U8 Wertung ausgeschrieben war, wurde er in der Altersklasse U10 gewertet. Hier belegte er einen hervorragenden fünften Platz.

Seine Schwester Lilli Marie Schaper hatte sich gar einen Doppelstart vorgenommen. Sie lief zunächst den 1000-Meter-Schülerlauf und startete anschließend noch im 5-Kilometer- Lauf. Den 1000-Meter-Lauf lief sie in einer schnellen Zeit von 4:18 Minuten und belegte damit ungefährdet mit mehr als 15 Sekunden Vorsprung zur Zweitplatzierten den ersten Platz in der Altersklasse U10. Im nur 30 Minuten später gestarteten 5-Kilometer- Lauf zeigte Lilli keine Müdigkeit in den Beinen. Ihren ersten Lauf überhaupt über diese Distanz bewältigte sie in einer tollen Zeit von 24:34 Minuten. Das bedeutete auch in diesem Rennen den ungefährdeten ersten Platz .

Peter Pollok von VT Rinteln lief im 5-Kilometer- Lauf der Altersklasse M55 zum Sieg. Er überquerte die Ziellinie nach 20:13 Minuten. Jens Schaper, der für den VfL Bückeburg startet, lief in 20:42 Minuten auf Platz 4 in der Altersklasse M45.

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Plätze frei beim Eltern-Kind-Turnen

EKT_2In der Turnhalle der ehemaligen Pestalozzischule in Rinteln (Kerschensteiner Weg) findet ein Eltern-Kind-Turnen statt. In der Zeit von 9- 10:30 Uhr sind Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren eingeladen, zusammen mit Eltern oder Großeltern als Begleitperson, spielerisch an Bewegungslandschaften zu turnen.

Nach gemeinsamen Begrüßungs- und Aufwärmspielen üben die Kinder an kleinen Turngeräten Klettern, Balancieren, Krabbeln, Schaukeln, etc. Dabei steht neben dem Schulen der motorischen und sportlichen Grundfertigkeiten ebenso das gemeinschaftliche Miteinander im Vordergrund.

Das Turnen findet freitags in der Sporthalle Kerschensteiner Weg statt.

Veröffentlicht unter Kinderturnen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Noch Plätze frei bei MACH MIT – WERD FIT (Sportangebot für Senioren)

In den Übungsstunden werden Übungen und Spiele zur Förderung der Stand- und Gehsicherheit vermittelt. Ein gezieltes Training kräftigt alle Muskelgruppen. Dehn- und Mobilisationsübungen fördern die Beweglichkeit jedes einzelnen.

Das Sportangebot richtet sich an alle, die bisher nicht sportlich aktiv waren oder schon längere Zeit keinen Sport mehr getrieben haben.

Sporthalle Kerschensteiner Weg,
dienstags, 10.15 h – 11.30 h,
Übungsleiterin: Ulrike Böer
Kursgebühr für Nichtmitglieder: 10 Termine/60 €

 

Veröffentlicht unter Gesundheitssport | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert