Einladung zur Jahreshauptversammlung

der Vereinigten Turnerschaft Rinteln 1848 e.V.
am Mittwoch, dem 24. April 2019, um 19:00 Uhr
im WESER-FIT Sport- & Gesundheitszentrum der VTR,
Burgfeldsweide 2, 31737 Rinteln

Tagesordnung

  1.  Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der satzungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Grußworte
  4. Genehmigung der Niederschrift der Mitgliederversammlung vom 21. November 2018
  5. Ehrungen
  6. Bericht des Vorstandes mit Aussprache
    6.1 Berichte der Ressortvorstände
    6.2 Vorlage und Erläuterung der Jahresrechnung 2018
  7. Bericht der Rechnungsprüfer, Entlastung des Vorstandes und Wahl einer / eines neuen Rechnungsprüferin / Rechnungsprüfers
  8. Festsetzung der Vereinsbeiträge nach § 12 Abs. 1 der Satzung
    8.1 Anpassung der ermäßigten Beiträge für Kinder/Jugendliche, Studenten/Auszubildende, FSJ/BFD und Bezieher von Leistungen nach SGB II und SGB XII
    8.2 Anpassung der Familienbeiträge
  9. Genehmigung des Haushaltes 2019
  10. Anfragen und Mitteilungen

Anträge zur Tagesordnung können bis zum 17. April 2019 an die Geschäftsstelle der VTR gerichtet werden (per Post oder E-Mail office@vt-rinteln.de). Die Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung kann im WESER-FIT Sport- und Gesundheitszentrum der VTR, Burgfeldsweide 2 in 31737 Rinteln, eingesehen werden.

VEREINIGTE TURNERSCHAFT RINTELN 1848 E.V.

Der Vorstand

Darleen Boyce und Lea Markgraf in den Top Ten

Am vergangenen Wochenende fanden an zwei Wettkampftagen die Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen in Holle/Grasdorf statt.
In stark besetzten Teilnehmerfeldern gegen jeweils dreißig Konkurrentinnen traten neun Rintelner Turnerinnen in unterschiedlichen Altersklassen an. Als Erfolg zu werten ist ein Platz unter den ersten zehn.

Den Anfang machten unsere älteren Mädchen Romy Schein, Paula-Marie Schütte und Lea Markgraf im Jahrgang 2005 /06. Lea Markgraf zeigte sich in ihrer ersten Bezirksmeisterschaften unbeeindruckt von der starken Konkurrenz und ungewohnten Kulisse und konnte an allen vier Geräten überzeugen, mit einer Gesamtwertung von 61,650 Punkten schaffte sie die beste Platzierung an diesem Wochenende und wurde siebte. Paula-Marie Schütte wurde mit 60,100 Punkten 18. und Romy Schein mit 58,400 Punkten 22.

Im Jahrgang 2008 vertrat Leni Vauth die Rintelner Vereinsfarben. Etwas glücklos verlief jedoch ihr Wettkampf und vor allem am Sprung und Reck fehlte ihr die Sicherheit, mit denen sie ihre Übungen im Training turnt. 38,350 Punkte bedeuteten Rang 23.

Am nächsten Tag waren unsere Nachwuchsturnerinnen dran. In der P 5 turnten unsere jüngsten Mädchen im Jahrgang 2010/11. Mailin Riedel und Lillie Brinkmann turnten ihre erste Bezirksmeisterschaft mit ordentlichen Übungen an Sprung, Reck und Boden. Am sogenannten Zitterbalken schlichen sich einige Fehler ein und sie landeten am Ende mit 44,050 Punkten auf Rang 24 und 48,150 Punkten auf Rang 19.

Einen schönen Wettkampf turnte unsere Kreismeisterin Darleen Boyce, die es auf den achten Platz schaffte. Sie zeigte an allen vier Geräten sauber geturnte Übungen und kam auf eine Gesamtpunktzahl von 53,150.

In der P 6 im Jahrgang 2009 starteten Jolina Riedel und Lea Jeschke. Jolina Riedel lag aussichtsreich im Rennen, turnte sogar mit 15,20 Punkten den besten Sprung des gesamten Wettkampfes, aber auch sie musste am Schwebebalken einen größeren Punktabzug hinnehmen, so dass im engen Feld keine Chance auf eine Platzierung unter den ersten Zehn mehr war.
56,550 Punkte reichten für Rang 19, einen Rang dahinter landete Lea Jeschke mit 56,200 Punkten.

Freundschaftsspiel unserer Basketball Kinder-/Jugendmannschaft

Unsere Kinder/Jugendmannschaft konnte sich mit der Mannschaft des TSV Bassum in einem Freundschaftsspiel messen.

Dank der guten Defense und leichten Größenvorteile konnte die VTR das Spiel mit 68-10 für sich entscheiden.

Christina Kalis was mit 16Punkte die Top Scorerin der Partie war danach kam Lucian Ajeti mit 14 Punkten.

Wer interesse an Basketball hat kann gerne an einem Probetraining teilnehmen.

Ausfall Trampolin-Training am 4.4.2019

Am Donnerstag, den 4.4.19, fällt das Trampolin-Training für alle Gruppen aus!

Das nächste reguläre Training findet nach den Osterferien am 25.04.19 statt.
Die Wettkampfturner trainieren auch in den Ferien, die Zeiten wurden in den entsprechenden Gruppen bekannt gegeben.

Abnahme Kinderturnabzeichen

Am 16.03.19 haben 55 Jungen und Mädchen der VT Rinteln zum 39. Mal ihr Kinderturnabzeichen erfolgreich abgelegt.

 Bei den Jüngsten gewann mit 38 Pkt. Luna Fabisch.

Beim Kinderturnen im Jahrg. 2013/2014 gewann mit 70 Pkt. Sophia Holzvogt, Jahrgang 2012 Liah Mailin Schütte mit 72Pkt., Jahrg. 2011 Hannah Dubiel mit 82 Pkt., Jahrg. 2010 Emma Prange und Sophie Niederbracht mit 80Pkt., Jahrg. 2009 Rike Werner mit 80 Pkt., Jahrg. 2007/2008 Lynette Wiedmann mit 78 Pkt. Beim allgm. Turnen männlich startete nur ein Turner, Milan Taach erreichte 48 Pkt.

Bei den Leistungsturnern Jahrg. 2012 gewann Artur Gordasch mit 47 Pkt., Jahrg. 2010/2011 Darleen Boyce mit 77 Pkt, Jahrg. 2009/2011 Vadim Grodasch mit 56 Pkt.

Alle Mädchen und Jungen  bekamen eine Urkunde und Medaille, so dass alle mit einem strahlenden Lächeln nach Hause gehen konnten.

 

Zweiter Platz für das Team Schaumburg – und die VTR war dabei!

2. Platz für das Team Schaumburg in orange

Leichtathleten aus acht schaumburger Vereinen gingen zusammen als „Team Schaumburg“ beim Teamcup in der Seidensticker-Halle in Bielefeld an den Start.

Auch Vier Athleten der VTR waren dabei

Auch vier Sportler der VTR waren dabei. Für ein einheitliches Bild sorgten die orangenen Trikots des Kreis Leichtathletik Verbandes Schaumburg. Es gab gute Einzelleistungen aber am Ende zählte das Teamergebnis. Hinter Brillux Münster kam das Team Schaumburg auf den 2. Platz.

Rundwanderung Schillathöhle

Die Wanderabteilung lädt am 7. April  2019  zur Rundwanderung ein.

Treffpunkt:  10 h, Parkplatz Große Tonkuhle

Startpunkt: Schillathöhle, Riesenbergstr. 2 A, 31840 Hess. Oldendorf

Von der Schillathöhle geht es zu den Moosköpfen, entlang des Blutbachs,

durch den Wellergrund zu den Leberblümchen und zurück zur Schillathöhle.

Streckenlänge: ca. 13  km

Einkehr ist in der Schillathöhle geplant!

Infos bei Claudia Koch, Telefon: 0151-645 26 591