Das Judo Training startet wieder am Mo. 07.06.2021!

Ab Montag, den 07.06.2021, geht es immer montags wieder zu den regulären Zeiten in der Turnhalle der IGS an der Klosterstraße in Rinteln los (ACHTUNG: Das Donnerstagstraining findet derzeit noch nicht wieder statt, die Judoka aus dem Donnerstagstraining werden gebeten, am Montagstraining teilzunehmen!). Aufgrund der aktuellen Lage können wir wieder montags in der Zeit von 18 bis 19:45 Uhr die Judo-Kinder/Jugendlichen trainieren, danach trainieren die Erwachsenen und älteren Jugendlichen von 20 bis 21:30 Uhr.

Vorerst wird wieder im großen Kreis natürlich mit Abstand gemeinsam Judo gemacht. Neben dem Aufwärmen wird es Dehnübungen und dann Judo-Techniken wieder mit jeweils einem festen Partner geben. Dafür sollten die Judoka ihren Judo-Anzug tragen, die Umkleiden stehen weiterhin nicht zur Verfügung. Mit dem gebotenen Abstand wollen wir uns dann fit halten und endlich weiter trainieren. Achtung: Es muss weiterhin beim Betreten und beim Verlassen sowie beim Toilettengang eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden.

Sporthallen ab 07.06.2021 wieder geöffnet

Die städtischen Turnhallen sowie die Sportstätten, die sich in der Trägerschaft des Landeskreises Schaumburg befinden, werden ab Montag, den 07. Juni 2021, unter Einhaltung der gebotenen Maßnahmen und Hygiene-Regelungen zur Nutzung freigegeben. Grundlage dafür ist, dass der Landkreis Schaumburg durchgehend unter einer 7-Tage-Inzidenz von 35 liegt. Das ist seit 01.06.21 der Fall. Die Einschränkungen hinsichtlich Kontakte sowie der Testpflicht entfallen. Eine Wochenendnutzung ist derzeit weiterhin mangels Spielbetrieb ausgeschlossen.

Damit können unsere Sportangebote wieder starten. Teilweise werden Sportangebote vorerst online weitergeführt oder finden trotz der neuen Verordnung outdoor statt. Hierzu bitte in der Geschäftsstelle nachfragen oder an den Übungsleiter wenden.

Wir hoffen, nach und nach wieder in den Normalbetrieb zu kommen.