NFV Futsal Verbandsliga am kommenden Samstag in Rinteln

Am Samstag wird die NFV Futsal Verbandsliga in der Kreissporthalle in Rinteln ausgetragen. Die 1. Mannschaft tritt um 13:00 Uhr gegen Hannover 96 an. 96 befindet sich ungeschlagen auf dem 1. Tabellenplatz. Die 2. Mannschaft muss gegen den Tabellenzweiten, den SSV Elze, antreten. Beide Mannschaften treffen am kommenden Samstag auf schwere Gegner.

Die Spiele finden in der Halle 2 der Kreissporthalle statt.

NFV Futsal Verbandsliga wird am 02. September in Rinteln ausgetragen

Der 5. Spieltag der NFV Futsal Liga findet am Samstag, den 02.09.2017, in der Kreissporthalle in Rinteln statt. Nach dem Sieg am letzten Spieltag gegen den GSV Hildesheim, muss sich die 1. Mannschaft mit dem derzeit Zweitplatzierten, dem SSV Elze, messen. Die 2. Mannschaft tritt gegen Hildesheim an und hofft auf ihren ersten Sieg. Am Samstag können wir mit zwei spannenden Partien der rintelner Mannschaften rechnen.

NFV Futsal Liga – 2. Spieltag findet in Rinteln statt

NFV-Futsal-Liga20170617Am kommenden Samstag wird der 2. Spieltag der NFV Futsal Liga in Rinteln ausgetragen. In der Staffel Osnabrück/Hannover spielen 6 Mannschaften gegeneinander. In der ersten Partie trifft der SSV Elze auf BW Hollage. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Anschließend spielt ab 14:30 Uhr Hannover 96 gegen den GSV Hildesheim. Im letzten Spiel treten die beiden Mannschaften der VTR gegeneinander an. Während sich die 1. Mannschaft bereits gegen BW Hollage durchsetzen konnte, unterlag die 2. Mannschaft Hannover 96. Beide Mannschaften werden vor heimischer Kulisse ihr Bestes geben. Wir freuen uns auf interessante Spiele in der Halle 1 an der Burgfeldsweide.

1:0 für ein Willkommen

1_0WillkommenhpIn diesem Sommer entdeckten die Zwillinge Mosaab und Tareq Khalil Futsal für sich. Beide stammen aus Syrien. Das Training gefiel ihnen gut und in der folgenden Woche brachten sie ihren älteren Bruder mit. Alle drei nehmen bis heute regelmäßig am Training teil. Dass der Hallenfußball nach Futsalregeln Spaß macht sprach sich bei den Flüchtlingen schnell herum. Die anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten konnten mit Händen, Füßen und dem Zeigen der Übungen überwunden werden. „Die Deutschkenntnisse der Spieler haben sich seit dem Sommer erheblich verbessert. Viele suchen in Deutschland eine neue Heimat. Sie wollen sich mit der Sprache und Kultur vertraut machen, wollen Arbeiten, eine Familie gründen. Ihr Sozialverhalten beim Training ist tadellos. Ich habe viele nette Menschen kennen gelernt“, äußert sich der Trainer Thomas Aldag. Aktuell kommen zwischen 15 und 20 Syrer, Afghanen und Kurden zum Training. Viele von ihnen spielen in der NFV Futsal Liga.

Solange die Flüchtlinge keinen Ausbildungsplatz oder festen Arbeitsplatz haben, trainieren und spielen sie beitragsfrei mit. Dadurch können die Verbandsbeiträge für den Spielbetrieb und die Fahrtkosten nicht gedeckt werden. Unterstützung kam durch die DFB-Stiftung Egidius Braun mit dem Sonderprojekt: „1:0 für ein Willkommen“. Mit diesem Projekt unterstützt der DFB Vereine, die sich für die Integration einsetzen.
Spieler und Trainer bedanken sich beim Kreisvorsitzenden des NFV Schaumburg Marco Vankann für die Starthilfe von 500 Euro. Damit kann ein Teil der Kosten gedeckt werden. Für die Spieler ist es wichtig nicht nur zu trainieren, sondern sich auch mit anderen Mannschaften in der Liga zu messen. Aufgrund der Vielzahl von Spielern beabsichtigt die VTR in der nächsten Saison 2 bis 3 Mannschaften zu melden. Um die Teilnahme am Spielbetrieb finanzieren zu können sucht die Futsal-Abteilung nach Sponsoren, die nicht nur den Sport, sondern auch die Integration fördern wollen.

Ansprechpartner ist der Trainer Thomas Aldag. Telefon 01575 0 41 44 84, bzw. per E-Mail futsal@vt-rinteln.de

Freundschaftsturnier gegen den SC Soest

SCSoestAm Samstag ist die Herrenmannschaft Futsal mit zwei Mannschaften nach Soest gefahren, um dort an einem Turnier teilzunehmen. Leider wurde aus dem Turnier „nur“ ein Freundschaftsspiel gegen den SC Soest. Die Gelegenheit wurde genutzt um auch neue Spieler in die Mannschaften zu integrieren. Beide Mannschaften zeigten eine gute Leistung.

Trainingszeiten Futsal

Ab sofort findet das Training am Mittwoch in der Kreissporthalle nicht mehr statt. Stattdessen wird in der Halle der Hildburgschule (Klosterstraße) donnerstags von 20:00 bis 21:30 Uhr trainiert.

NFV Futsal Liga in der Kreissporthalle

nfvfutsalliga6sptitle

nfvfutsalliga6sp

Am 15.10.2016 findet der 6. Spieltag der NFV-Futsal-Liga in Rinteln statt. Zu sehen sind zwei Begegnungen. Die Herrenmannschaft der VT Rinteln trifft auf den UFC Göttingen. Anstoß ist um 14.30 Uhr. Im zweiten Spiel ab 16:00 Uhr trifft der GSV Göttingen auf den GSV Braunschweig.

Die Spiele werden in der Kreissporthalle in Rinteln (Halle 1) ausgetragen.

 

Futsal – Bambinis suchen Verstärkung

BambinisArtikelSeit Sommer 2015 haben wir eine Gruppe von Bambinis die mit Begeisterung Hallen-fußball spielen. Wir suchen für unsere Mannschaft noch Verstärkung. Spielst du gerne Fußball und bist 2010 oder 2011 geboren? Dann schau zum Schnuppertraining vorbei. Vielleicht ist Futsal auch der richtige Sport für dich.

Zurzeit trainieren wir montags von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Sporthalle der Oberschule, in der Klosterstraße 18.

Herrenmannschaft holt die ersten Punkte in der NFV-Futsal-Liga

granitAm 5. Spieltag war es endlich soweit. Die TU Braunschweig trat mit nur einem Auswechselspieler an und musste einen Feldspieler in das Tor stellen. Aber auch wir konnten nicht in Bestbesetzung auflaufen. Unser Torwart Hagen Mämecke wurde kurzfristig krank und zwei Stammspieler waren für dieses Spiel rot gesperrt. Beide Mannschaften trafen geschwächt aufeinander.

Wir spielten anfangs dominant, kamen aber nicht durch die Abwehr der Braunschweiger. Schließlich erlöste uns Marten-Alan Aldag mit dem ersten Tor. Granit Lipa erhöhte die Führung auf 2:0 mit einem scharfen Schuss in den Winkel (Foto) und anschließend mit einem weiteren Tor auf 3:0. Außerdem konnte sich Mergim Mustafa mit dem 4:0 und Denis Kandzia mit dem 5:0 in die Torschützenliste eintragen.

Nach einem Foul im Strafraum konnten die Braunschweiger auf 5:1 verkürzen, erhöhten das Ergebnis aber mit einem Eigentor auf 6:1.

Das Pech, das wir gegen Osnabrück am vorherigen Spieltag in Rinteln hatten, verfolgte an diesem Spieltag die TU. Mehrere Torschüsse prallten am Pfosten ab, ansonsten wäre das Ergebnis enger ausgefallen.

Am letzten Spieltag in diesem Jahr treffen wir auf den CAMPUS United Hannover.

Sponsoren:
Sparkasse Schaumburg

Die Sensation auf dem Fuß

nfv2sptagAm zweiten Spieltag der NV Futsal Liga spielte die Futsal Herrenmannschaft gegen  Hannover 96 in Osnabrück. In den ersten Minuten spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe. Trotzdem gelang es 96 mit dem ersten Tor in Führung zu gehen. Im Gegensatz zum ersten Spiel am ersten Spieltag hatte unsere Mannschaft ihr Angriffsspiel verbessert. Als Folge davon ergaben sich mehrere Torchancen. Zur Halbzeit stand es 3:1 für die VT Rinteln. Unsere Spieler spielten in der ersten Halbzeit überlegen. Einzig die Torausbeute war zu bemängeln.

Mit dem Gefühl der Überlegenheit starteten wir in die zweite Halbzeit. Hannover  96 hatte sich in der Pause neu sortiert und konnte in kuzer Zeit mit 5:4 in Führung gehen. Mit letzter Kraft bäumten wir uns auf und erzielten den Ausgleich zum 5:5. In den letzten Spielminuten reichte die Kondition nicht mehr aus. In Folge erzielte Hannover 4 Tore kurz hintereinander zum Endstand 5:9. Das hohe Endergebnis spiegelt den Spielverlauf nicht wieder.

Leider haben wir die Sensation mit einem Sieg über Hannover 96 nicht geschafft. Aber der Sieg war greifbar. Wir gratulieren 96 zum letztlich verdienten Sieg und freuen uns auf den nächsten Samstag in Braunschweig.