Futsal Niedersachsenliga startet

Am 10. Oktober startet die Futsal Niedersachsenliga mit sieben Mannschaften. Es nehmen drei Mannschaften aus Braunschweig, drei Mannschaften aus Hannover und die VTR teil. Um den Titel des Niedersachsenmeisters spielen die Teams BSC Acosta Braunschweig 1, BSC Acosta Braunschweig 2, Eintracht Braunschweig 2, Hannover 96 Giants, Hannover 96 DEAF, Polizei SV Hannover und die VT-Rinteln.
Das starke Teilnehmerfeld verspricht interessante Spiele. Nachdem wir den Aufstieg in die Regionalliga in der letzten Saison knapp mit 2:4 gegen den VfL Oldenburg verpasst haben, heißt auch in dieser Saison das erklärte Ziel: Aufstieg. Bei der aktuellen Liga haben wir eine anspruchsvolle Aufgabe vor uns.

Gegen den BSC Acosta Braunschweig 1 eröffnet die VT-Rinteln in der Kreissporthalle in Rinteln die Niedersachsenliga. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Das Spiel wird in der Halle 1 ausgetragen. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Das Hygienekonzept ist zu beachten. In der Halle muss eine Maske getragen werden. Diese darf am Platz abgesetzt werden. Abstände sind einzuhalten und Zuschauer müssen sich in eine Liste eintragen.


Der Spielplan bei www.fussball.de

Trainingsausfall

Die Turnhalle der Hildburgschule in der Klosterstraße steht am

                                    Dienstag, den 6. Oktober 2020

für den Vereinssport nicht zur Verfügung. Daher fällt das Turnen & Spielen bei Karin sowie die Damengymnastik Süd I und II aus.