Leichtathleten der VTR im Sportleistungszentrum Hannover erfolgreich

Siegerehrung der M10 über 800m mit Paul

Bei einem Hallensportfest der Altersklasse U12 im Sportleistungszentrum Hannover erzielten zwei Leichtathleten der VT Rinteln gegen eine große Konkurrenz aus ganz Niedersachsen gute Ergebnisse.

Im Vorlauf über 50 Meter sprintete Paul Julius Schaper (M10) mit 8,67s auf den vierten Platz und verfehlte damit nur knapp die Finalläufe. In seinem Zeitlauf über die 800 Meter erreichte Paul mit einer Zeit 3:05,26 ebenfalls den vierten Platz. Das bedeutete den 6. Platz im gesamten Starterfeld.

In Hannover schnell unterwegs: Johanne

Johanne Schiller (W10) konnte sich in ihrem 50m Vorlauf durchsetzen und erreichte hier mit einer Zeit von 8,26s den ersten Platz. Im Finallauf blieb sie leider eine zehntel Sekunde über der Vorlaufzeit und belegte damit
den 7. Platz des A Finales. Im Weitsprung konnte Johanne mit ihrem besten Versuch eine neue persönliche Bestweite mit 3,64m erzielen. Damit erreichte sie über alle Teilnehmerinnen einen 8. Platz. Das beste Ergebnis erzielte Johanne Schiller im abschließenden 800m Lauf. Ihren Zeitlauf konnte Johanne in einer schnellen Zeit von 3:00,95 gewinnen. Dieses bedeutete neben einer neuen persönlichen Bestzeit über diese Distanz auch die zweitschnellste Zeit des Tages in der W10, wobei die Erstplatzierte nur 51 Hundertstel Sekunden schneller war als Johanne.