Badminton: 3. Spieltag der 1. Mannschaft in der Bezirksliga am 19.10.2019

Am vergangenen Samstag ging es für die erste Mannschaft der VT Rinteln in der Bezirksliga in die nächste Runde. Gegen den SSV Langenhagen stand es nach den Doppel 1:2 gegen die Weserstädter, nur das Doppel Sven Aits/ Christian Schücke konnte punkten. Das Dameneinzel von Brigitte Brakemeier ging ebenfalls in zwei Sätzen an die Langenhagener, so dass es 1:3 stand. Das Mixed Fabian Korte/ Stefanie Schrader sowie die Einzel von Dominic Kirstein und Christian Schücke wurden gewonnen, damit war das Unentschieden sicher. Sven Aits verlor sein Einzel denkbar knapp mit 20:22 im dritten Satz, so dass es beim Endstand 4:4 blieb.

Im zweiten Spiel trat die VT Rinteln gegen den SV Langenhagen an, hier gingen alle drei Doppel sowie das Dameneinzel verloren. Mit einer kämpferischen Leistung konnten die Rintelner dennoch das Unentschieden retten, das Mixed sowie alle drei Herreneinzel wurden gewonnen.

Besonderen Dank an die beiden Ersatzspieler Brigitte Brakemeier und Dominic Kirstein, die das Antreten der Mannschaft überhaupt erst ermöglicht haben.