Neue Trainingszeiten beim Showtanz

showtanzAb Montag, den 3. Februar 2014 bietet die VTR für die Showtanzgruppe neue Trainings-zeiten in zwei verschiedenen Altersgruppen an.

Gruppe 1 ab 8 Jahre 16.00 h – 17.00 h
Gruppe 2 ab 14 Jahre 17.00 h – 18.00 h

Kreissporthalle, Schulungsraum
Neue Tänzer sind herzlich willkommen.
Infos über Nicole Schröter: 05722-9050281

Rintelner Dominanz

sz20140122sz20140122b


VTR-Turner zeigen perfekten Saisonauftakt in der Landesliga

Turnen. Am vergangenen Wochenende fand der erste Wettkampf der Einsteiger- und Schülerligen des Niedersächsischen Turnerbundes in Hehlen statt. In beiden Ligen siegten die Mannschaften der VT Rinteln in überzeugender Manier. In der Einsteigerliga dürfen nur Turner bis 10 Jahre und in der Schülerliga bis 14 Jahre turnen.

Beim Wettkampf bis 10 Jahre ließen die Rintelner nichts anbrennen, gewannen alle Einzelgerätwertungen und sicherten sich den Gesamtsieg mit 20 Punkten Vorsprung vor der Mannschaft des TC Jahn Hehlen. In der inoffiziellen Einzelwertung belegten Lars Glöckner, Julius Syring und Thies De Koekkoek die ersten drei Plätze. Besonders durch seine hervorragenden Übungen am Boden und Sprung sicherte sich Lars Glöckner den Einzelsieg. Julius Syring glänzte mit guten Leistungen an allen Geräten. Die höchste Wertung konnte er sich mit 15,90 Punkten an den Ringen sichern. Thies Jasper komplettierte das Siegertrio der VTR. Seine 16,40 Punkte waren die höchste Wertung am Seitpferd. Tim Reiner Wißkirchen und Rafael Stiller trugen zum sehr guten Abschneiden der Mannschaft bei. Sie zeigten an allen Geräten gute Übungen. Für alle Turner gilt aber, dass sie über die Erhöhung der Schwierigkeit der Übungen weitere Entwicklungsmöglichkeiten haben.

In der Schülerliga turnten die Rintelner in einer anderen Liga. Sie übertrafen die zweitplatzierte Mannschaft von der TG Oker/Salzgitter um fast 30 Punkte. Auch in diesem Wettkampf erturnte die VTR-Riege alle Gerätsiege. In der inoffiziellen Einzelwertung gelang der VTR sogar ein vierfacher Erfolg. Es siegte Joris Strüber unangefochten vor Jan-Niklas Rolfes, Lukas Kindervater und Pierre Nentwig. Jonas Winter rundete das gute Abschneiden der VTR-Riege mit dem 13. Platz ab.

Joris Strüber begann zwar gleich mit einem Fehler am Startgerät Reck, wurde danach aber immer besser und erreichte an Pferd, Ringe und Barren die höchsten Noten des Wettkampfes. Jan-Niklas Rolfes fiel neben seiner schon bewährt guten Pferdleistung mit dem höchsten Sprungresultat auf. Als einziger Turner dieses Wettkampfes wagte er sich an einen Überschlag mit ganzer Drehung heran, der immerhin einen Ausgangswert von 9,0 Punkten besitzt. Lukas Kindervater turnte einen soliden Wettkampf. Nach gutem Start am Reck mit der Höchstnote an diesem Gerät, leistete er sich einige Fehler am Boden. Mit dem Abschneiden von Pierre Nentwig war Trainer Bernd Jäger sehr zufrieden. Trotz nicht ganz überwundener Krankheit erturnte er sich die Bestnote am Boden und machte auch an den anderen Geräten keine größeren Fehler. Besonders erfreulich ist die Leistung von Jonas Winter einzuschätzen. Mit seinem 13. Platz konnte er sein Leistungsvermögen voll umsetzen.

Autor: Sebastian Blaumann
Telefon: 05751/4000-506
E-Mail: s.blaumann@schaumburger-zeitung.de
Schaumburger Zeitung vom 23.01.2014

„Mach mit- werd fit“

Unter diesem Motto bietet die VTR einen Kurs für Sportinteressierte an, die nach langer Pause wieder Sport treiben möchten oder noch nie Sport betrieben haben.

Die Übungsstunden bestehen aus einem leichten Ausdauertraining zum Aufwärmen, einem Ganzkörpertraining zur Kräftigung aller großen Muskelgruppen sowie einem Dehnprogramm zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit.

Der Kurs startet am
Freitag, den 24.01.2014
um 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr
in der Turnhalle der Pestalozzischule, Kerschensteiner Weg

Er umfasst 10 Übungsstunden.
Für Mitglieder der VT Rinteln beträgt die Kursgebühr 30,00 € und für Nichtmitglieder 50,00 € für 10 Termine.

Anmeldungen bitte vor Ort bei der Kursleiterin Frau Ulrike Böer oder über die VTR-Geschäftsstelle, Telefon: 05751/42800.

Abteilungsversammlung der Abteilung Sportklettern

sportkletternEine Abteilungsversammlung der Abteilung Sportklettern findet am Mittwoch, den 22. Januar 2014, 19.00 h, im VTR-Heim statt.

Tagesordnung

  • Begüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit
  • Anwesenheitsliste /Protokoll
  • Jahresrückblick Abteilungsleitung
  • Berichte:
    • Jugendwart
    • Kassenwart
  • Wahlen:
    • Turnusmäßige Wahl der Abteilungsleitung
    • Turnusmäßige Wahl des Jugendwartes
  • Vorschau für kommende Ereignisse (Klettern mit den Kindern im Ith/ Grundkurs Klettern)
  • Sonstiges
  • Ende

Neu: Basketball für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre

An alle Mädchen und Jungen ab 10 Jahren:

baketball-juniorenIhr findet Basketball toll?
Ihr habt schon mal von Korblegern, Dunkings und Kontern gehört?
Dribbeln ist für Euch nicht zwangsläufig mit Fußball verbunden?

Dann haben wir jetzt genau das Richtige für Euch:

Neu im VTR-Programm:
Basketball für alle ab 10 Jahren.
Jeden Montag von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
in der Turnhalle der Oberschule Rinteln, Klosterstraße.

Unsere Übungsleiterin freut sich schon auf Eure Teilnahme!

Erster Trainingstermin: 20. Januar 2014

Jahresrückblick der Wanderabteilung

Im Jahr 2013 sind die Wanderer des VTR alle 10 Etappen der „Weg der Blicke“ gewandert.

Der Weg der Blicke verbindet den Extertalpfad und den Kalletalpfad mit dem Dörentrupper und Barntrupper Rundweg zu einem etwa 150 km langen, markierten Rundwanderweg durch das abwechslungsreiche nordlippische Bergland. Hier einige Ortschaften mit Start- und Zielpunkten:

Silixen – Bremke – Reine – Sonneborn – Selbeck – Sommersell – Hillentrup – Neuenkamp – Linderhofe – Bavenhausen – Bentorf – Hankenegge – Varenholz.

Außerdem bestand die Möglichkeit zur Teilnahme an der letzten Wanderung in diesem Jahr .Der Rundwanderweg führte um die Frankenburg.

Am 03.08.2013 gab es Grund zum Feiern, denn die Wanderabteilung des VTR feierte ihr 40-jähriges Bestehen. Nach einer etwas kürzeren Wanderung gab es als Anerkennung einen Grillnachmittag in Möllenbeck.

IMG_0464

Gewandert wird jeden 1. Sonntag im Monat. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber dem ehemaligen REWE-Parkplatz. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften zum jeweiligen Start- u. Zielpunkt der Wanderung. Nach Beendigung erfolgt die Rückfahrt zum Ausgangspunkt.

IMG_0469

IMG_1047

Rundwanderung von Heidelbeck über Silixen

Die Wanderabteilung lädt am 05.01.2014 zu einer Rundwanderung von Heidelbeck, über den Potsdamer Platz und Silixen zurück nach Heidelbeck ein.

Gestartet wird um 10:00 Uhr gegenüber vom ehem. REWE – Markt. Die Strecke hat eine Länge zwischen 10 und 14 km. Die Einkehr ist geplant.